Dienstag, 12. Dezember 2017

Himbeermarmelade


Nachdem ich die arme Anne hier die letzten 2 Monate im Stich gelassen habe und sie den Laden völlig alleine schmeißen musste, gibt es im Dezember nochmal einen Lack von mir zu sehen. - Einen besonders schönen, wie ich finde. :)




"My love has the taste of raspberry jam" ist mir auf Instagram schon einige Male begegnet und irgendwann ist er dann auch bei mir ins Körbchen gehüpft. Er ließ sich toll auftragen, hat eine wunderschöne Grundfarbe (wobei ich irgendwie im Kopf habe, dass er noch ein wenig pinkstichiger war als auf den Bildern) und enthält den von Anne verhassten Holo-Effekt. :D



In einem selten klaren und vernünftigen Moment habe ich ihn aber tatsächlich trotzdem aussortiert, denn er sieht einem anderen meiner Lacke einfach zu ähnlich und nur zum Verstauben ist er einfach zu schade. Jetzt kann sich bald jemand anders an ihm erfreuen. :)




Zu guter Letzt noch ein Bild im Garten, wo man dank Sonne das Hologefunkel zumindest erahnen kann. Tatsächlich war der Effekt doch deutlich stärker.


Ich hoffe euch ist der Lack nicht zu "unadventlich". Ich finde ja solche Töne kann man einfach immer tragen!

Eure Irma

Kommentare:

  1. Schicker Holo und die Farbe hat irgendwie was Besonderes. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ok, im Sonnenlicht spielt er seine Stärken so richtig aus!
    Krass, wie toll der funkelt, ich liebe Masura!
    Liebst, Colli
    vom beauty blog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist immer schade wie viel eine Kamera und kein Profi Equipment so schluckt... Masura ist echt toll, die Preis-Leistung ist einfach unschlagbar! LG :)

      Löschen
  3. Na komm, "verhasst" ist jetzt aber das falsche Wort, haha :D
    Der Lack ist sehr schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ein wenig Stichelei darf ja auch mal sein. ;)

      Löschen
  4. Der ist wunderschön! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Hmm das ist eine leckere Himbeermarmelade :)

    AntwortenLöschen