Dienstag, 13. Februar 2018

Einfach mal blau


Halli ihr Lieben! Heute habe ich mal einen ganz einfachen Cremelack für euch, die sollen in einer bunt gemischten Sammlung ja nun mal auch nicht vergessen werden. ;)



Viel zu sagen hab' ich zu dem Lack - mal wieder - nicht. Es ist ein wirklich schönes und unkompliziertes Mittelblau und während ich das typische Hellblau auf meinen Nägeln gar nicht mag, finde ich so kräftige, fast schon leuchtende Mittelblautöne einfach richtig richtig toll. Da macht auch dieser namenlose Vertreter von Rival de Loop keine Ausnahme.



Für Fotos mag ich übrigens größere Flaschen eigentlich lieber (wobei ich finde, dass die meisten Fläschchen in natura kleiner wirken als auf Bildern, oder bin ich die einzige, die das so wahrnimmt?), aber bei einer Sammlung im 3- bis 4-stelligen Bereich, machen Mini Flaschen doch irgendwie mehr Sinn. Die Minis von Rival de Loop mag ich auf jeden Fall qualitativ eigentlich sehr gerne, auch wenn sie jetzt vom Fläschchen Design her nicht gerade der Renner sind, aber das geht mir bei allen Lacken der Marke so.


Bevor ich jetzt total abschweife und über Fläschchengrößen und -designs philosophiere, Kaufentscheidungen infrage stelle und optische Täuschungen als cleveren Trick von Nagellackmarken abstempel (ich bin echt müde, das merkt man immer deutlich an sinnfreien Texten), lass ich euch lieber in Ruhe und wünsch euch noch einen schönen Abend.  

Eure Irma

Kommentare:

  1. Ich mag solche Blautöne auch sehr gerne. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dachte ich mir, dass du den auch magst. :)

      Löschen
  2. Ach. So Creme-Lacke sind doch auch mal schön :)
    Ich mag auch größere Flaschen zum Fotografieren lieber ^^

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal reicht ein simples Cremeblau einfach aus. :) Schick!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Total, ich mag Cremelacke inzwischen fast lieber. Klar ist Holo auf Bildern toller, aber so an mir selbst mag ich die ganz einfachen Lacke dann häufig doch ein bisschen mehr. :)

      Löschen